Filter schließen
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Kronotex Laminat Basic D1440 - Ticino Nussbaum
Kronotex Laminat Basic D1440 - Ticino Nussbaum
  • Für private Nutzung geeignet
  • Langlebiger Fußbodenbelag
  • Hoch verdichtete Faserplatte

nur 7,95 €
/ qm
Kronotex Laminat 7mm Standard D1424 - Buche Nobelle
Kronotex Laminat 7mm Standard D1424 - Buche Nobelle
  • Unempfindlich gegen Zigarettenglut
  • Äußerst robust
  • Top Preis-Leistungs-Verhältnis

nur 9,95 €
/ qm
Kronotex Laminat Dynamic D3066 - Cloud Eiche
Kronotex Laminat Dynamic D3066 - Cloud Eiche
  • einfach zu verlegen
  • ideal für Kinderzimmer
  • individuelle Raumgestaltung

nur 12,95 €
/ qm
Kronotex Laminat 7mm Standard D3098 - Ahorn 3-Stab
Kronotex Laminat 7mm Standard D3098 - Ahorn 3-Stab
  • Stark belastbar
  • Einzigartige Dekorvielfalt
  • Natürliches Ambiente

nur 9,95 €
/ qm

Exzellente Qualität zu einem guten Preis

In den 1980 Jahren hat sich der Markt im Bereich Fußboden nachhaltig verändert. Das Aufkommen von Laminatfußboden hat für viele Menschen ganz neue Möglichkeiten eröffnet und somit war es möglich Wohnräume kostengünstig auszustatten, ohne dabei auf eine echte Holzoptik zu verzichten. Die Hauptaufgabe von Laminat war es, Echtholzböden zu imitieren. In der Anfangsphase wurde der Markt vorallem von Dekoren beherrscht, die Holznachbildungen wie Buche oder Ahorn im Schiffs-Muster darstellten.  Durch die Entwicklung in diesem Bereich war es aber über die Jahre schnell möglich, individuelle und vielfältige Laminatfußböden zu entwickeln. Somit war es möglich, dass sich Laminat zum Designelement avancierte. Der Synchronporendruck revolutionierte die Produktion von Laminat, da es so möglich war Oberflächen authentisch darzustellen. Heutzutage sind Designvorstellungen keine Grenzen mehr gesetzt. Sie können zwischen Holzoptiken, Stein-und Fliesendesign, bis hin zu einzigartigen 3D-Effekten wählen. Machen Sie Ihre Wohnräume zu etwas Besonderem! Von einem wohlig warmen Ambiente, bis hin zu einem puristisch modernen Look ist alles möglich. In unseren Filialen in Witten,  Köln-Frechen und Münster können Sie sich von den unzähligen Möglichkeiten direkt vor Ort ein Bild machen! Unsere kompetenten Fachkräfte helfen Ihnen gerne weiter und bieten Ihnen einen vollumfänglichen Service. Überzeugen Sie sich von einer exzellenten Qualität, zu einem guten Preis.

Individueller Look

Nichts kommt bei der Einrichtung von heimischen Wohnräumen so sehr zum Vorschein, wie die eigene Individualität. Hierbei spiegeln sich unser Charakter und unsere Vorlieben in jedem Detail wieder und lassen so jeden Wohnraum in einem anderen Licht erscheinen. Jeder Mensch spiegelt sich durch seine Einrichtung wieder. Dies reicht von den Möbeln, über die Wandfarbe bis hin zum Fußboden. Das Angebot lässt heutzutage keine Wünsche mehr offen und somit kann jeden Ansprüchen genügt werden. Hierbei gibt es im Bereich Laminatfußboden unzählige Möglichkeiten. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und somit können Sie aus jedem Raum einen echten Hingucker machen. Richten Sie sich ihre Wohlfühlzone ein. Als ihr kompetenter Partner in Witten, Köln-Frechen und Münster, helfen wir Ihnen gerne jederzeit bei der Auswahl Ihres Laminatfußbodens.

Laminat Verlegung

Damit Ihr Laminatfußboden die gewünschte Wirkung und einen einzigartigen Look erzielt ist es wichtig, dass der Laminatfußboden richtig verlegt wird. Hierbei ist auf verschiedene Dinge zu achten. Um einen optimalen Look zu erzielen achten Sie auf folgende Dinge:

Verlegeanleitung

  • Die Verlegeanleitung ist Teil eines jeden Paketes, wobei es wichtig ist diese gründlich zu lesen und den Empfehlungen zu folgen.

 

Materialfehler prüfen

  • Vor und Während der Verlegung des Laminatfußbodens ist es wichtig, dass auf Materialfehler geprüft wird. Daher ist es wichtig, dass Laminat bei Tageslicht oder guter Beleuchtung zu verlegen ist.

 

Akklimatisierung

  • Die Elemente des Laminatfußbodens sollten zwei Tage verschlossen bleiben und sich im Raum akklimatisieren

 

Spritzwasserbereiche

  • Die Verlegung des Laminatfußbodens ist auch in dauerhaft feuchten Räumen möglich. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass der Laminatfußboden für diese Art der Verlegung geeignet ist. Stehendes Wasser an den Rändern und Übergängen sollte vermieden werden.

 

Dampfbremse

  • Auf mineralischen Untergründen sollte immer eine Dampfbremse eingeplant werden. 

 

Dehnungsfugen/Wandabstand

  • 10-15 mm sollte der Wandabstand mindestens betragen. Die Faustregel lautet: Pro Meter Boden – Dehnungsfuge 1,5 mm an beiden Raumseiten. Auf der Gegenseite benötigen schwere Gegenstände auf Ihrem Laminatfußboden einen doppelt so großen Wandabstand.

 

Versatz

  • Bei parallel verlaufenden Dielen sollte sowohl im regelmäßigen, als auch im unregelmäßigen Verband der Mindestversatz der Stöße mindesten 40 cm betragen

 

Verlegerichtung

  • Nach Lichteinfall:

  Längskanten der Dielen sollten immer parallel zum Lichteinfall verlaufen. 

  • Nach Raumgrundriss

Längskanten der Dielen sollten quer zur Längsseite des Raumes verlaufen, was den Raum optisch größer und quadratischer Wirken lässt.

Für die richtige Auswahl Ihres Laminatfußbodens besuchen Sie gern eine unserer Filialen in Münster, Frechen oder Witten.

In den 1980 Jahren hat sich der Markt im Bereich Fußboden nachhaltig verändert. Das Aufkommen von Laminatfußboden hat für viele Menschen ganz neue Möglichkeiten eröffnet und somit war es möglich... mehr erfahren »
Fenster schließen
Exzellente Qualität zu einem guten Preis

In den 1980 Jahren hat sich der Markt im Bereich Fußboden nachhaltig verändert. Das Aufkommen von Laminatfußboden hat für viele Menschen ganz neue Möglichkeiten eröffnet und somit war es möglich Wohnräume kostengünstig auszustatten, ohne dabei auf eine echte Holzoptik zu verzichten. Die Hauptaufgabe von Laminat war es, Echtholzböden zu imitieren. In der Anfangsphase wurde der Markt vorallem von Dekoren beherrscht, die Holznachbildungen wie Buche oder Ahorn im Schiffs-Muster darstellten.  Durch die Entwicklung in diesem Bereich war es aber über die Jahre schnell möglich, individuelle und vielfältige Laminatfußböden zu entwickeln. Somit war es möglich, dass sich Laminat zum Designelement avancierte. Der Synchronporendruck revolutionierte die Produktion von Laminat, da es so möglich war Oberflächen authentisch darzustellen. Heutzutage sind Designvorstellungen keine Grenzen mehr gesetzt. Sie können zwischen Holzoptiken, Stein-und Fliesendesign, bis hin zu einzigartigen 3D-Effekten wählen. Machen Sie Ihre Wohnräume zu etwas Besonderem! Von einem wohlig warmen Ambiente, bis hin zu einem puristisch modernen Look ist alles möglich. In unseren Filialen in Witten,  Köln-Frechen und Münster können Sie sich von den unzähligen Möglichkeiten direkt vor Ort ein Bild machen! Unsere kompetenten Fachkräfte helfen Ihnen gerne weiter und bieten Ihnen einen vollumfänglichen Service. Überzeugen Sie sich von einer exzellenten Qualität, zu einem guten Preis.

Individueller Look

Nichts kommt bei der Einrichtung von heimischen Wohnräumen so sehr zum Vorschein, wie die eigene Individualität. Hierbei spiegeln sich unser Charakter und unsere Vorlieben in jedem Detail wieder und lassen so jeden Wohnraum in einem anderen Licht erscheinen. Jeder Mensch spiegelt sich durch seine Einrichtung wieder. Dies reicht von den Möbeln, über die Wandfarbe bis hin zum Fußboden. Das Angebot lässt heutzutage keine Wünsche mehr offen und somit kann jeden Ansprüchen genügt werden. Hierbei gibt es im Bereich Laminatfußboden unzählige Möglichkeiten. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und somit können Sie aus jedem Raum einen echten Hingucker machen. Richten Sie sich ihre Wohlfühlzone ein. Als ihr kompetenter Partner in Witten, Köln-Frechen und Münster, helfen wir Ihnen gerne jederzeit bei der Auswahl Ihres Laminatfußbodens.

Laminat Verlegung

Damit Ihr Laminatfußboden die gewünschte Wirkung und einen einzigartigen Look erzielt ist es wichtig, dass der Laminatfußboden richtig verlegt wird. Hierbei ist auf verschiedene Dinge zu achten. Um einen optimalen Look zu erzielen achten Sie auf folgende Dinge:

Verlegeanleitung

  • Die Verlegeanleitung ist Teil eines jeden Paketes, wobei es wichtig ist diese gründlich zu lesen und den Empfehlungen zu folgen.

 

Materialfehler prüfen

  • Vor und Während der Verlegung des Laminatfußbodens ist es wichtig, dass auf Materialfehler geprüft wird. Daher ist es wichtig, dass Laminat bei Tageslicht oder guter Beleuchtung zu verlegen ist.

 

Akklimatisierung

  • Die Elemente des Laminatfußbodens sollten zwei Tage verschlossen bleiben und sich im Raum akklimatisieren

 

Spritzwasserbereiche

  • Die Verlegung des Laminatfußbodens ist auch in dauerhaft feuchten Räumen möglich. Hierbei sollte darauf geachtet werden, dass der Laminatfußboden für diese Art der Verlegung geeignet ist. Stehendes Wasser an den Rändern und Übergängen sollte vermieden werden.

 

Dampfbremse

  • Auf mineralischen Untergründen sollte immer eine Dampfbremse eingeplant werden. 

 

Dehnungsfugen/Wandabstand

  • 10-15 mm sollte der Wandabstand mindestens betragen. Die Faustregel lautet: Pro Meter Boden – Dehnungsfuge 1,5 mm an beiden Raumseiten. Auf der Gegenseite benötigen schwere Gegenstände auf Ihrem Laminatfußboden einen doppelt so großen Wandabstand.

 

Versatz

  • Bei parallel verlaufenden Dielen sollte sowohl im regelmäßigen, als auch im unregelmäßigen Verband der Mindestversatz der Stöße mindesten 40 cm betragen

 

Verlegerichtung

  • Nach Lichteinfall:

  Längskanten der Dielen sollten immer parallel zum Lichteinfall verlaufen. 

  • Nach Raumgrundriss

Längskanten der Dielen sollten quer zur Längsseite des Raumes verlaufen, was den Raum optisch größer und quadratischer Wirken lässt.

Für die richtige Auswahl Ihres Laminatfußbodens besuchen Sie gern eine unserer Filialen in Münster, Frechen oder Witten.